exploredesign Logo

Die Freizeitkarte Dachauer Land ist da!

Am 28.10. präsentierte Exploredesign die Freizeitkarte Dachauer Land der Öffentlichkeit. Die Karte zeigt Sehenswürdigkeiten, Kulturangebote, Freizeiteinrichtungen und wiederkehrende Veranstaltungen. Von Exploredesign ist sie als Referenzprojekt, attraktives Giveaway und auch als Engagement für den Landkreis gedacht: Sie soll einen Mehrwert für Einheimische und Gäste des Landkreises schaffen.

Die Karte wurde im Landratsamt Dachau präsentiert, denn das Landratsamt hat das Projekt von Anfang an begrüßt und mit einem Empfehlungsschreiben und mit via Dachau AGIL mit Bildern unterstützt. Mit dabei war auch Kreisheimatpflegerin Frau Unger-Richter die Lokalbahntext und viele Freizeittipps beisteuerte.

Bild: Vorstellung der neuen Freizeitkarte am 28.10. im Landratsamt Dachau. v.l. Ralf Weimer (Dachau handelt e.V.), Stefan Schiessl (Exploredesign), Stefan Löwl (Landrat Landkreis Dachau)

Die Freizeitkarte ist gratis erhältlich u.a. bei der Tourist-Information Dachau, dem Huttermuseum Großberghofen und bei den Mitgliedergeschäften von „Dachau handelt e.V.“ Auch die Ansprechpartner erhalten auf Wunsch Karten zur Verteilung – alles solange der Vorrat reicht.

Parallel zur gedruckten Karte ist nun auch die Website freizeitkarte.exploredesign.de online gegangen. Dort kann man nicht nur die Freizeitkarte ansehen, sondern auch neue Tipps und Verbesserungsvorschläge einbringen.

Sie haben eine Anmerkung zum Thema? Oder sind auf der Suche nach einem guten Design für Kommunen?
Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

FEEDBACK / ANFRAGE